Info des SSZ-Vorstandes vom 28.04.2020

Liebe Mitglieder,

wir hoffen, dass auch wir in den kommenden Tagen unseren Spielbetrieb wieder aufnehmen können. In den ersten Wochen bleibt unser Spielbetrieb dann nur für unsere MITGLIEDER geöffnet.

Hier werden wir einige Schutzmaßnahmen treffen müssen, um eine mögliche Ansteckung vor Covid 19 zu vermeiden:

Zur Geschäftsstelle wird im Flurbereich sowie im Flurbereich zu den Umkleideräumen ein festinstallierter Händedesinfektionsmittelspender montiert. Des Weiteren werden für alle Toiletten festinstallierte Seifenspender bestellt und installiert. Zur Befüllung der jeweiligen Spender ist entsprechendes Desinfektionsmittel und Flüssigseife bestellt, wobei die Lieferzeit für alle Gewerke ca. 2 Wochen beträgt.

Im Vereinsheim wird bei den Damen und Herren nur eine Toilette geöffnet, so dass diese auch nur mit einer Person zu betreten ist. Die Umkleideräume dürfen mit 2 Personen betreten werden. Die Duschräume bleiben geschlossen.

Alle Sportler nutzen ihre eigenen Sportgeräte. Auf dem gesamten Gelände ist ein Abstand von 2 Meter zu einer anderen Person einzuhalten. Hinweisschilder und farbliche Markierung sind zu beachten. Somit ist der Sicherheitsabstand gewährleistet. Nach Beendigung des Sports bitten wir alle Mitglieder die Anlage umgehend zu verlassen.

Jedem Mitglied ist es selbstverständlich selbst überlassen, weitergehende Schutzmaßnahmen wie Mundschutz, Handschuhe und Taschendesinfektionsmittel privat einzusetzen.

Für alle Sportarten gilt es fürsorglich und achtsam mit unserem Gegenüber umzugehen. Hier gilt folgendes für die einzelnen Sportarten:

Bogensport:
Diese Sportart gibt bereits den nötigen Abstand zwischen den Menschen vor. Dies gilt auch für den Wartebereich. Aufgrund der Situation entfallen die Übungsmöglichkeiten auf der Driving-Range.

Golf:
Damenrunde, Seniorenrunde und 3-Par-Challenge sowie Turniere sind nach wie vor z. Z. nicht erlaubt, wegen Ansammlung von mehr als 2 Personen. Nur private Runden im max. Zweier-Fly sind möglich.

Tennis:
Nur private Runden als Einzelspiel sind erlaubt, keine Doppel. Somit sind nur 2 Spieler auf dem Platz.

Wir gehen davon aus, dass sich alle Mitglieder an die Maßnahmen halten. Ein achtsames und respektvolles Miteinander in dieser Zeit ist unumgänglich. Bei Verstoß gegen diese Verhaltensregeln ist der Vorstand zu Sanktionen verpflichtet.

Sobald wir von offizieller Seite die Erlaubnis zur Öffnung unserer Anlage haben, werden wir Sie per E-Mail in Kenntnis setzen.

Mit freundlichen Grüßen
SSZ Köln-Wahn e. V.
Der Vorstand

Aktuelles

Veranstaltungen

  • Keine Veranstaltungen